I EXIST – nach Rajasthan

Szenisches Konzert
– verarbeitet gemeinsam mit Musiker*Innen, Künstler* Innen und Ensembles aus Europa und Indien, eine Reise zu den mythischen Ursprüngen eines Volkes.

icon-next

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

icon-next

Aghet

Armenisch-Türkisch-Deutsches Konzertprojekt zum Gedenken an den Genozid an den Armeniern 1915/16

Barfuß durch Hiroshima

Konzert & Videokunst zum Gedenken an den Atombombenabwurf

icon-next

Dede Korkut

Dokufiktionales Musiktheater für Orchester, Stimme 
und Videoinstallation

icon-next

Codex Dresdensis

Konzert zum Ende
der Zeit

icon-readmore

Die Dresdner Sinfoniker

Die Dresdner Sinfoniker gehören zu den führenden Sinfonieorchestern für zeitgenössische Musik. Das Ensemble arbeitet ausschließlich projektorientiert … weiterlesen

Waltz with Bashir

„ … ich bin ein dreizeiliger Teasertext mit einigen Füllwörtern … “

icon-next

Hochhaussinfonie

„ … ich bin ein dreizeiliger Teasertext mit einigen Füllwörtern … “

icon-next

Erstes Ferndirigat der Welt

„ … ich bin die wunde Stelle zwischen Orient und Abendland … “

icon-next

Symphony for Palestine

Tournee durch das Westjordanland

Kalender

Unverwechselbar, authentisch, live, demnächst..

Team

icon-readmore

Markus Rindt

Künstlerischer Leiter

Der Intendant der Dresdner Sinfoniker wurde 1967 in Magdeburg geboren. Er besuchte von 1979-1985 die Spezialschule für Musik Carl-Maria … weiterlesen

icon-readmore

Benjamin Deiß

Kreativ-Direktor

Benjamin Deiß studierte von 2000 bis 2005 in Hamburg und in London Filmproduktion und Regie. Im Anschluss an sein Studium … weiterlesen

icon-readmore

Franziska Jahn

Projektmanagerin

Franziska Jahn arbeitet seit vielen Jahren als Assistenz von Markus Rindt bei den Dresdner Sinfonikern und hat bereits viele Projekte … weiterlesen

icon-readmore

Therese Menzel

Projektmanagerin

Therese Menzel wurde 1986 im Ostseebad Kühlungsborn geboren. Der Schulzeit folgten Arbeitsaufenthalte in Ecuador und … weiterlesen